Engineering and Management Bachelor-Studiengang

Erstmalig zum Wintersemester 2022/2023

Neuer englischsprachiger Bachelorstudiengang in Kooperation mit der Hochschule Merseburg

General Information

Degree Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Credit points 180 CP
Standard period of study 6 semesters
Start of studies Winter semester only
Form of study Classroom teaching, Full-time studies, International study programme
Medium of instruction English
Admission zulassungsbeschränkt (Uni-NC) mit Eignungsprüfung
Study without Abitur no
Specific admission requirements yes (Details)
Facultyen Hochschule Merseburg
Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Accreditation not accredited, accreditation in preparation
Alle Studienangebote

Programme objectives

Der gemeinsam mit der Hochschule Merseburg konzipierte B.Sc. Engineering and Management ist ein rein englischsprachiger Bachelorstudiengang mit ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt und wirtschaftswissenschaftlichen Anteilen, der sich gleichermaßen an internationale und deutsche Studieninteressierte richtet.

Die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung erfolgt in Merseburg, wo auch sprachliche und kulturelle Kompetenzen erworben werden. Der wirtschaftswissenschaftliche Anteil liegt in der Verantwortung der Martin-Luther-Universität in Halle.

Die beiden mitteldeutschen Hochschulstandorte Halle und Merseburg sind nur wenige Kilometer voneinander entfernt und durch gute Zugverbindungen (10 Minuten Fahrzeit) miteinander verbunden.

Career opportunities

Wer Engineering and Management erfolgreich abschließt, ist Ingenieur*in mit wirtschaftlicher Qualifikation und interkulturellen Kompetenzen. Sie verstehen und analysieren internationale Märkte, beherrschen aber auch technische und logistische Prozesse in Produktionsanlagen. Besonders durch das englischsprachige Studium sind Sie in der Lage, auch grenzüberschreitend Geschäftsbeziehungen aufzubauen und internationale Tätigkeiten effektiv mitzugestalten.

Modules

Informationen zum Studiengang, insbesondere zum Studieninhalt, finden Sie online bei der Hochschule Merseburg.

Admission requirements

Zum Bachelorstudiengang kann zugelassen werden, wer die nachfolgend genannten Voraussetzungen erfüllt:

  1. ein Zeugnis über die Hochschulzugangsberechtigung (allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife) besitzt und
  2. eine ausreichende sprachliche Kompetenz in der englischen Sprache nachweist * (Ein Nachweis von Deutschkenntnissen ist nicht erforderlich.) und
  3. eine Eignungsfeststellungsprüfung an der Hochschule Merseburg bestanden hat.

* Die Beherrschung der englischen Sprache  wird durch das Vorliegen
des Sprachniveaus B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens nachgewiesen. Dafür werden ausschließlich folgende Nachweise
anerkannt:

  • Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgte Abiturprüfung im Fach Englisch mit mindestens 10 Punkten oder im Durchschnitt der in den letzten vier Schulhalbjahre vor Erlangung der Hochschulreife erreichte Punktzahl im Fach Englisch von mindestens 10 Punkten;
  • Cambridge English: First Certificate in English (FCE) mit der Mindestnote C oder höherwertig;
  • Einstufungstest B2 am Sprachenzentrum der MLU oder der Hochschule Merseburg (HoMe) mit dem Ergebnis “bestanden“, falls angeboten;
  • Erfolgreiche Feststellungsprüfung am Studienkolleg mit der Mindestnote 2,0 im Fach Englisch
  • Muttersprachliche Englischkenntnisse: Als Muttersprachler gilt, wer seine
  • Hochschulzugangsberechtigung oder seinen Bachelorabschluss bzw. äquivalenten Bildungsnachweis in einem der folgenden Länder erworben und dort nachweislich mindestens die letzten 2 Jahre seiner Schulzeit bzw. Hochschulzeit absolviert hat:
  • Australien, Irland, Kanada (ohne Quebec), Neuseeland, Singapur, Vereinigtes Königreich, USA;
  • IELTS mit einer Mindestnote von 6,0;
  • TOEFL iBT mit einer Mindestpunktzahl von 72;
  • UNIcert II.

Application

Das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren erfolgt vollständig an der Hochschule Merseburg (Details siehe Website).

Die fristgerechte Bewerbung zusammen mit den vollständig eingereichten Unterlagen gilt gleichzeitig auch als Antrag auf Zulassung zur Eignungsfeststellungsprüfung. Diese muss nicht gesondert beantragt werden.

Programme advisor

For detailed information concerning the contents, objectives and structure of the programme, please contact the programme advisor.

Carmen Pars

Studierendensekretariat (HS Merseburg)

Eberhard-Leibnitz-Straße 2
06217 Merseburg

Phone: +49 3461 46 2857

Version: 10.05.2022